Energie sparen

Referenzen
Herr Manteas, 15 KBE Fenster, 2 Schrägfenster, 3 Erkerfenster und 5 Balkontüren mit Demontage und Montage, 64747 Breuberg.
Herr Ismail, 17 KBE Fenster und 3 Balkontüren mit Aufsatzrollläden + Demontage und Montage, 64732 Bad König.
Herr Wintrich, 22 Schüco SI 82 Fenster, 2 Balkontüren, 2 Schiebe Kipp Türen, 2 Haustüren, mehrere Schrägelemente mit Montage, 54441 Wellen.
Herr Scheibner, 19 Bogenfenster Schüco CT 70 1 Haustür mit Bogen, mit Montage, 38126 Braunschweig.
Herr Schumann, 46 Fenster Schüco SI 82 Rondo, darunter viele Bodentief, 2 Aluminium Haustüren, mit Montage, 92353 Postbauer-Heng.
Schritt 1) Energiesparendes Profil wählen

Laut Angaben des Verbandes der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF) gibt es in Europa 2,2 Milliarden veralteten Fenstereinheiten von vor 1995, die Schnellstmöglich ausgetauscht werden müssten.

Wir helfen Ihnen gerne das richtige Fenster zu finden. Wir empfehlen folgende Profilsysteme mit 3-facher Verglasung Ug=0,5 - 0,8:

  • KBE 88 3D
  • Schüco Thermo 6 Classic
  • Schüco Thermo 6 Rondo
  • Schüco Thermo 6 Cava
  • Aluminium Ponzio PE78N+
  • Wir beraten Sie gerne, vorbereiten für Sie ein Angebot, ermitteln die Uw Werte für die gesamten Fenster sowie kalkulieren den geschätzten Wärmeverlust für eine Heizsaison.

    Sie können auch gerne selbst unseren Konfiguartor nutzen, Uw Werte schnell ermitteln und zwischen den Profilen vergleichen

    Kostenlose Beratung unter 0800 44 700 99 oder einfach info@bausimplex.com

    Der U-Wert bezeichnet die Wärmedämmfähigkeit eines Fensters. Je niedriger der U-Wert, desto weniger Energie geht verloren. Der Uw Wert bezieht sich auf Gesamtfenster, wobei der Ug oder Uf Wert beziehen sich entsprechend auf die Verglasung oder Fensterrahmen. Bitte bei den Herstellerangaben beachten. Die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) schreibt den Mindestwert von 1,3 W/m2K für die Fenster und Balkontüren. Wir bieten Ihnen gerne die Fenster mit dem Uw Wert von 0,8 oder 0,9 an. Denken Sie schon heute an die Zukunft.

    Schritt 2) Energiesparende Verglasung dazugeben

    Die dreifache Verglasung besteht aus 3 Glasplatten und 2 Abstandhalter Swisspacer und ist in 4 Basisfarben zugänglich. Zwischen den Abstandhältern befindet sich Edelgas Argon oder Krypton für die höhere Wärmedämmung. Dank der Anwendung von der dreifachen Verglasung kann man den Wert Ug=0,5 erreichen.

    Wir empfehlen Ihnen dreifache Verglasung 4/12/4/12/4 (also: 4 mm Glas/12 mm Argon/4 mm Glas/12 mm Argon/4 mm Glas) mit dem Ug Wert von 0,7 zusammen mit dem Schüco SI 82 Classic / Rondo Profil. Die Konstelation sichert einen sehr guten Uw Gesamtwert des Fensters. Verglasungsstärke von 36 mm erlaubt es, ästhetische Glasleisten zu verwenden. Diesbezüglich beraten wir Sie gerne.

    Es ist auch möglich, die Ug=0,5 Verglasung mit 48 mm Stärke (4/18/4/18/4) zu verwendenNachteil der Lösung ist jedoch eine kleine Glasleiste und andere Lichzerstreuung der Verglasung.